Diazpora LIVE!
Enorme Tonträger / Hamburg
http://diazpora.de
http://myspace.com/diazpora

Horn Section, Kontrabass, Gitarre, Hammond, Drums/Perc, special Vocal Guests!!!
James Brown trifft Led Zeppelin trifft The Roots trifft Miles Davis

Das Groovekollektiv DIAZPORA steht seit 2002 für neue Funk-Musik aus Hamburg. „Frisch und fabelhaft“ (Hamburger Abendblatt), heiß und fettig, rockig und dreckig – genau so, wie man den Funk liebt. WAS IST NEU? WAS IST ANDERS? DIAZPORA sind nicht einfach nur tight. Sie haben auch SOUL. Sie wissen, wie man JAZZ schreibt. Und natürlich sind sie, Dauergast-MC JIM PANSEN kann das nur bestätigen, HIP HOP. Aber vor Allem lieben sie den FUNK auf ihre ganz persönliche Art. DIAZPORA geben ihm, was ihm heutzutage am meisten fehlt: INNOVATION. MAGNETIC, die neue LP der Band, will nicht weniger als den verdienten Neustart des gesamten Funk-Genres! Oder fürs Erste wenigstens eine verdammt gute Party...



Dynamic Don
Soul Inn / Berlin
http://soulinn.de

Don's erster Zugang zur Musik war Mamas Rock'n'Roll Sammlung. Elvis und Fats Domino bekam ich
sozusagen mit der Muttermilch verabreicht. Mitte der 80er war ich wie so viele meiner Altersgenossen vom Wave und Punk infiziert. Über die Cramps und letztlich John Spencer erschloss sich der weg über Crypt Records zum Garagepunk. Schnell erweiterte sich mein musikalisches Spektrum über R&B, Soul und Funk bis hin zu Reggae. Unterdessen kommt das Vinyl nur noch auf kleinen schwarzen Originalsingles ins Haus.

2006 begann die DJs und Plattensammler Dynamic Don und Kristian Auth, u.a. auch Produzent, die Partyreihe "Soul Inn" - eine Rare Soul & Funknight. In den vergangenen 5 Jahren hat sie sich diese stetig weiterentwickelt und dürfte inzwischen in Deutschland eine der grössten regelmäßigen Partys ihrer Art sein. In dem 50er-Jahre-Kino auf der Schlesischen Straße in Berlin bebt der Dancefloor zum authentischen Sound. Dynamic Don mit seiner unnachahmlichen Mischung aus frühem R&B, hartem Funk und entspanntem Rocksteady und Kristian Auth mit viel Soul und Crossover. Besonderen Wert legen die beiden Soulfreunde hinter den Plattenspielern auf Original-Singles.


Johnny Gigolo
SchönSchön, Shades of Funk, Schlachthof / Wiesbaden
http://myspace.com/funkfeetsound



Andi ist seit über 10 Jahren als DJ umtriebig und legt einen stilübergreifenden Mix aus 60 Jahren Beats, Hooks n Loops auf. Durch seine Vielseitigkeit ist er mittlerweile eine viel gefragte Größe in namenhaften Locations der Region, wie dem SCHÖNSCHÖN in Mainz, und seit mehr als 6 Jahren Resident, zur Zeit mit der Partyreihe SWING DING, in dem legendären Kulturzentrum Schlachthof Wiesbaden. Andi Absolut: TRASH N TREASURE...gern gehörtes, selten gehörtes und unerhörtes - straight to your hips!

Seit der Geburtsstunde der Partyreihe "Shades of Funk"um DJ Souldade ist er ein fester Bestandteil der gleichnamigen Crew "Shades of Funk" und hat uns von seinen Qualiäten dermaßen überzeugt, dass wir nicht anders konnten als ihn in Kloster zu holen.


Funkfeet Sound - Souldade & Paul Klement
Funkfeet Sound, Rocknrule Ent. / Wiesbaden, Leipzig
http://myspace.com/funkfeetsound

Getrennt von einander, begannen die beiden gebürtigen Thüringer DJ's Paul Klement (Ritmo Caliente) & Thomas Gebhardt (Smoovy Gee) im Jahr 2005 ihr Interesse an Musik zum Hobby auszubauen. Paul's Vorlieben steckten zu der Zeit in New Jazz Scheiben, wobei Thomas den 80er & 90er Jahre HipHop durchstöberte. Der Sound sollte authentisch und groovy sein, deshalb war es nur eine Frage der Zeit wann man Funk, Soul und Latin Scheiben in Ihren Kisten fand. Ein Jahr später fand der Funk auch auf den Partys in ihrer Umgebung anklang und sie kamen vermehrt zu Auftritten die sich nach einer Weile auch überregional ausdehnten. Ihre Wege kreuzten sich im Jahr 2007 in Berlin. Ihr Sound hatte sich so angenähert, dass es ein muss war sich zusammen zu tun, so kamen sie zum Namen "Funk Feet Sound". Heute stößt man bei Ihren Auftritten auf Realfunk, Deepfunk, Soul, Boogaloo, Latinjazz und auch zu Roots Reggae findet sich des öfteren wieder.

Souldade gab sein Debut 1982 als MC bei der Geburt seiner Mutter. Der Erfolg blieb wie erwartet aus und somit kamen nach der Wende die RocknRoll Tapes der Eltern ins Spiel. Er rockte so durch die Prärie bis der Rap in die Pampa rockte. Das Hobby Musik wurde immer Zeitintensiver und steuerte sein Leben in die richtige Richtung. Die ersten Vinyl's drehten sich um den Oldschool und 90er HipHop, welche immer noch in seinen Sets grüßen lassen. Seit 2004 ging es durch viele Gassen in der Zeit zurück. 80s, 70s, 60s und wieder nach oben, dadurch wuchs sein musikaisches Wissen, seine Erfahrung und seine Plattensammlung ungemein. Vier Jahre gingen ins Land da beschloss er mit seinem Partner "Paul Klement" den Funk Feet Sound zu entwickeln. Die beiden sind, so oft es geht zusammen unterwegs, aber auch allein präsentiert sich Souldade in diesem Jahrzehnt (ob deep oder high) seine Soul-Funk-Disco-HipHop-Break-&-Freakbeat Scheiben. Let's get together to the funky beat!


Arti Fice & Senior Rossi
Neue Linie, Monkbreakz / Berlin
http://neue-linie.org

arti rossi

Die beiden Wahlberliner Arti:Fice und Sénior Rossi werden auch diesmal mit ihrer Crew NEUE LINIE den Funk Floor mit feinster Dekoration und den edelsten Stücken aus Ihrer Jazz-, Soul- und Funk-Sammlung zu einer wahren Augen- und Ohrenschweide erwachsen lassen.

Neben seinem großen Know-How als Techniker, welches ihm bei seiner eigenen Organisation von Funk&Soul Partys zugute kommt, begeistert Arti vorallem durch seine gut ausgebaute Soul-, Boogaloo- und Jazz-Sammlung. Rossi spielt seit frühster Kindheit Trompete und so wuchs auch seine liebe zur Musik, primär zum Jazz. Seit einigen Jahren beschäftigt er sich auch mit nahe liegenden Musikstilen wie Soul, Funk, Latin und Fusion.